Peak Performance

Frage einen Tauchprofi, welche Tauchfertigkeiten den Unterschied zwischen einem Taucher und einem guten Taucher ausmachen. Du wirst nahezu immer dieselbe Antwort erhalten: “Tarierung”

Was ist eigentlich Tarierung?

Gerätetaucher sind am liebsten neutral tariert. Das heißt, dass sie weder sinken noch aufsteigen. Und das kann eine heikle Angelegenheit sein.  Taucher, die die hohe Kunst des Tarierens beherrschen, heben sich von anderen klar hervor. Sicherlich hast du sie selbst schon unter Wasser beobachten können, wie sie mühelos dahin gleiten und weniger Luft brauchen, sie steigen auf und ab und schweben im freien Wasser, als wäre es das Einfachste der Welt. Sie gehen behutsam mit den empfindlichen Lebensräumen um und hinterlassen kaum Spuren.

Der PADI Kurs Tarierung in Perfektion verfeinert die grundlegenden Fertigkeiten, die du bereits im PADI Open Water Diver Kurs gelernt hast. Du hebst dein Können ein neues, höheres Niveau.